Fisch des Jahres
.

Seit 1984 wird jedes Jahr der "Fisch des Jahres" gekürt. Seit 2013 übernahm der DAFV e.V. als Nachfolger der beiden Anglerverbände VDSF und DAV. Der "Fisch des Jahres" soll auf schädigende Einflüsse des Menschen auf die Lebensräume der jeweiligen Fische hinweisen. Die Ernennung erfolgt in enger Abstimmung mit weiteren Partnern wie dem Bundesamt für Naturschutz (BfN), dem Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) und dem Österreichischen Kuratorium für Fischerei und Gewässerschutz (ÖKF).

Mehr zum FISCH DES JAHRES

Zurück Aktuelles